Skip to main content

Vorteile von Bohrhammer, Akku-Bohrhammer, Schlagbohrmaschine und Tischbohrmaschine

Die Vorteile eines Bohrhammers

Was der Frau die Kosmetika oder die Schuhe ist dem Mann das Werkzeug. In einem Haus gibt es immer etwas zu renovieren oder zu optimieren. Hieraus resultierend verfügt ein jeder Privathaushalt über ein spezielles Repertoire an Werkzeug und Arbeitsgeräten. Neben den obligatorischen Standartutensilien wie beispielsweise Hammer, Schraubenschlüssel oder Bohrmaschine fahren immer mehr Hobby-Heimwerker schwere Geschütze auf. Ein kurzer Spaziergang durch den Baumarkt offenbart, dass bei immer mehr Bastlern und Handwerkern der Trend zum Bohrhammer geht. Nachforschungen haben ergeben, dass die Verwendung eines Bohrhammers mit zahlreichen Vorteilen verbunden ist. So können Sie als Nutzer mit diesem „Zerstörer“ härteres und festeres Material bearbeiten. Die Anwendung ist dabei relativ simpel und verlangt von Ihnen nur wenig Körpereinsatz. Zusätzlich dazu haben Sie mit einem Bohrhammer einen regelrechten Alleskönner zur Hand, mit dem Sie bequem aber dennoch effektiv die verschiedensten Renovierungsarbeiten effizient durchführen können. Selbst Meißeln ist mit dieser Wunderwaffe kein Problem. Ein weiterer Punkt FÜR den Bohrhammer ist, dass diese Arbeitsgeräte schnell UND leise zugleich sind. Vergegenwärtigt man sich diese Tatsachenbestände ist es nicht verwunderlich, dass Elektronik-Riesen wie beispielsweise Bosch, Makita oder Hilti immer fortschrittlichere und preiswertere Modelle für den privaten Gebrauch konzipieren.

Die Vorteile eines Akku-Bohrhammers

Getoppt wird der Bohrhammer lediglich, wenn überhaupt, durch seinen akkubetriebenen „Nachwuchs“. Der Akku-Bohrhammer ist aktuell DER Renner auf dem Werkzeug-Markt. Immer mehr Bohrhammer-Anhänger liebäugeln bei einer Neuanschaffung gleich mit den hochmodernen Akku-Varianten. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand. Der Nachfolger des Bohrhammers frisst sich nicht nur einwandfrei durch Stein und Beton, er verwöhnt Sie als Anwender auch mit einem ausgedehnten Maß an Sicherheit, Komfort und Flexibilität. Das Herzstück des Akku-Bohrhammers ist, wie könnte es anders sein, der Akku. Der lange Kabelsalat entfällt. Hieraus resultierend müssen Sie nie wieder lange Kabel durch die Wohnung schleppen und nicht permanent darauf achten, dass Sie oder Familienmitglieder über das Kabel fallen. Darüber hinaus bieten Ihnen Akku-Bohrhammer mehr Einsatzmöglichkeiten. Sie sind nicht vom Stromnetz abhängig und benötigen von daher nicht die Nähe einer Steckdose. Somit erreichen sie Gebiete und Positionen, die für einen herkömmlichen Bohrhammer nicht zugänglich sind. Mit einem Akku-Bohrhammer können Sie an mehr Standorten bequemer arbeiten.

Die Vorteile einer Schlagbohrmaschine

Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine….diese Frage spaltet wie kaum eine andere die Lager der Hobby-Heimwerker. Obgleich wir mehr als deutlich die Vorzüge des Bohrhammers herausgearbeitet haben, hat auch die Schlagbohrmaschine einiges zu bieten. Dieses Multitalent unter den Bohrwerkzeugen besticht durch eine Vielzahl an Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Neben dem obligatorischen „Durchlöchern“ können Sie mit Ihrer Schlagbohrmaschine auch problemlos „Schrauben“. 2 Geräte zum Preis von einem. Aber die Schlagbohrmaschine kann noch mehr. So ist sie beispielsweise leicht, kompakt, einfach zu handhaben und erlaubt ein präzises Arbeiten. Fakt ist, dass man dieses Werkzeug keinesfalls unterschätzen sollte. Es liegt im Hinblick auf seine Schlagzahl weit über dem Bohrhammer.

Die Vorteile einer Tischbohrmaschine

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an. Das denken sich zumindest die Befürworter der Tischbohrmaschine. Zufriedene Anwender leben und preisen dieses „Ungetüm“ unter den Werkzeugen aufgrund seiner präzisen und akkuraten Arbeitsweise in Verbindung mit seiner Stabilität. Da kann man über die fehlende Flexibilität und Mobilität schon mal hinwegsehen.

Fazit

Resümierend lässt sich sagen, dass jedes Werkzeug seine Daseinsberechtigung hat. Für welches Bohrgerät Sie sich entscheiden, ist ganz von Ihrem Einsatzwunsch und Ihren Präferenzen abhängig. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg beim Renovieren.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

18 − 18 =