Skip to main content

Was ist beim Kauf einer Schlagbohrmaschine zu beachten?

Es wird wieder laut und staubig in deutschen Eigenheimen. Immer mehr Privatpersonen, insbesondere Männer, haben das Heimwerken für sich entdeckt. Da wird der Hammer geschwungen, die Säge gewetzt und der Bohrer angesetzt. Ein Besuch im Baumarkt ist für viele Herren der Schöpfung der krönende Abschluss der Woche. Der Markt bietet der Horde Renovierungswütiger aktuell ein nahezu unerschöpfliches Angebot an Arbeitsgeräten und Werkzeugutensilien an. Erlaubt ist was Krach macht, Spaß bereitet und der Optimierung des Eigenheims dient. Immer mehr Heim- und Handwerker schielen auf die Schlagbohrmaschine. Die Maschinen sind aber auch eine jede Sünde Wert und sollten in keinem Heimwerker-Haushalt fehlen. So können Sie mit diesem Werkzeug beispielsweise mühelos ein Bild aufhängen, ein Loch bohren oder andere schöne Dinge mit festen Materialien anstellen. Schlagbohrmaschinen sind die perfekte Wahl für all diejenigen, denen eine Bohrmaschine zu wenig Durchschlagkraft hat.

Manchen Hobby-Heimwerkern kann das Arbeitsgerät nicht leistungsstark und effektiv genug sein. Eine Bohrmaschine ist zwar schön und gut, hat für manche Heimwerker-Könige aber eindeutig zu wenig Power. Ganz klar, eine Schlagbohrmaschine muss her. Ein Blick auf die aktuellen Verkaufszahlen zeigt, dass dieser Wunsch momentan von vielen Handwerkern geteilt wird. Die Nachfrage nach Schlagbohrmaschinen steigt und steigt. Im Baumarkt Ihres Vertrauens reihen sich die Schlagbohrmaschinen dicht an dicht. Eine ist effizienter und leistungsfähiger als die andere. Aber welches Modell lässt Ihr Handwerkerherz denn jetzt höher schlagen? Da Schlagbohrmaschinen in der Anschaffung nicht gerade günstig sind ist es ratsam, sich vor dem Kauf genauer mit der jeweiligen Thematik, den marktführenden Herstellern sowie den jeweiligen Modellen zu beschäftigen. Der Kauf einer Schlagbohrmaschine ist an diverse Faktoren geknüpft. Experten und zufriedene Anwender raten dazu, vor dem Kauf eine Checkliste mit den persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen an das Werkzeug anzufertigen.

Leistung

„Was kann die denn?“ Die Frage nach der Leistung der jeweiligen Schlagbohrmaschine hat für Sie als Käufer ganz klar im Fokus zu stehen. Der Markt verfügt aktuell über Exemplare zwischen 400 und 1500 Watt. Die Leistungsfähigkeit des Arbeitsgerätes ist von der Einsatzhäufigkeit sowie dem Anwendungsgebiet abhängig. Ein gelegentlicher Wochenend-Bohrer der sich primär auf weiche Materialien konzentriert kann ohne Bedenken einen Schlagbohrer mit geringerer Leistung ins Auge fassen, während sich der professionelle Granit-Zerstörer einem Modell mit hoher Wattzahl zuwenden sollte.

Funktionen

„Was will ich mit meiner Schlagbohrmaschine denn anstellen?“ Auch über diesen Aspekt sollten Sie sich vor dem Kauf einer Schlagbohrmaschine im Klaren sein. Schlagbohrmaschine ist nicht gleich Schlagbohrmaschine. Die vereinzelten Exemplare differenzieren je nach Hersteller und Preiskategorie in Funktions- und Anwendungsmöglichkeiten. Im Optimalfall können Sie Ihre neue Schlagbohrmaschine auch als herkömmliche Bohrmaschine verwenden. Das spart Geld und Platz. Zusätzlich dazu sollten Sie darauf achten, dass sich bei Ihrem Objekt der Begierde die Laufrichtung wechseln lässt und es über einen ergonomischen Umschalter verfügt. Zusätzlich dazu sollte der Schlagbohrhammer leicht zu handhaben sein. In einer Vielzahl der Baumärkte können Sie das gewünschte Exemplar vor Ort testen.

Zubehör

Für manche Bastler ist es mit einer einfachen Schlagbohrmaschine noch nicht getan. Das neue Spielzeug muss mit ausreichend technischen Schikanen und Bonusbeigaben ausgestattet sein. Insbesondere dazugehörende Bohrer, Aufbewahrungskoffer oder Reinigungsmaterialien dürfen bei der Anschaffung nicht fehlen.

Fazit

Volle Schlagbohrkraft voraus. Mit welcher Schlagbohrmaschine Sie dem Granit zu Leibe rücken bleibt ganz Ihnen überlassen. Informieren Sie sich nur gut und vermeiden Sie Spontankäufe. Ihre Sicherheit und Ihr Bankkonto werden es Ihnen danken.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neunzehn + 3 =